**** DAS PROJEKT pop! WURDE 1998 INS LEBEN GERUFEN UND IST MIT ENDE 2018 AUSGELAUFEN ****

Projekt pop! - eine Initiative der AKM

Das Projekt pop! versteht sich als Konzeptions- und Organisationsschnittstelle zur Entwicklung und Durchführung von Popmusik-Förderprojekten in Österreich. pop! ist eine Initiative der AKM/GFÖM (Gesellschaft zur Förderung österreichischer Musik).

Das Projekt pop! wurde 1997 ins Leben gerufen und im Jahr 2000 neu ausgerichtet. Der konkreten Arbeit liegt ein umfangreiches "Konzept einer umfassenden, effizienten, zukunftsweisenden Popmusikförderung in Österreich" zugrunde, das von Projektleiter Harry Fuchs im Auftrag der AKM erstellt wurde.

Die aktuell durchgeführten Einzelprojekte bieten konkrete Serviceleistungen, Ausbildungsangebote und Karrierehilfen für Musikschaffende.

Folgende Projekte werden aktuell von pop! angeboten:
     • pop!-Promotionsampler (bis 2016)
     • Songwriting-Workshops
     • feedBack Demo Listening Session
     • music2deal (Musikbusiness-Plattform)
 Imr Jahr 2017 wird die Angebotspalette durch weitere Einzelprojekte erweitert.

 

Darüber hinaus leistet das Projekt pop! Informationsarbeit in Richtung Politik, Medien und Wirtschaft, um auf Defizite hinzuweisen und Rahmenbedingungen zu schaffen, innerhalb derer sich die österreichische Popmusikszene gesund entwickeln kann.

Details zu den einzelnen Projekten finden sich in einem Statusbericht zu 15 Jahre pop! aus dem Jahr 2012.